LOUNGE SCHICHTHOLZ STUHL
BLACK EDITION SPECIAL
SEITENANSICHT
RÜCKANSICHT

SHOP

547,00 €Standardpreis222,00 €Sonderpreis

EINZELHEITEN

DETAILANSICHT

BESCHREIBUNG

 

Gestell:

AUFWENDIG GEBOGENES SCHICHTHOLZ

 

Oberfläche:

LACKIERT NATURE ODER SCHWARZ MIT STRUKTUR

PRODUKT & BOX MASSE

VERPACKUNGSMASSE

PRODUKTMASSE

DAS MATERIAL

Sperrholz besteht aus mindestens drei Holzlagen, deren Faserverlauf unter einem Winkel von 90° verleimt und gepresst wird. Dadurch werden richtungsgebundene Werkstoffeigenschaften wie z. B. das Quell- und Schwindverhalten über die Plattenebene homogenisiert. Durch die Art, Anzahl und Anordnung der Holzlagen ergeben sich der Plattenaufbau und seine spezifischen Festigkeitseigenschaften. Die Lagen des Sperrholzes können aus Massivholztafeln, Furnieren, Stäben oder anderen Holzwerkstoffen bestehen.

FARBVARIANTEN

SCHWARZ

SHOP

547,00 €Standardpreis222,00 €Sonderpreis

DER DESIGNER DES ORIGINALS

Eames, Charles (1907-1978)

Chales Eames wurde in St. Louis, Missouri, geboren und studierte an der dortigen Washington University Architektur. 1936 erhielt er ein Stipendium der Cranbrook Academy of Arts, Michigan, an der er später lehrte. Zu seinen Kollegen dort zählten Harry Bertoia, Eero Saarinen und Ray Kaiser, die er 1941 heiratete. Während des 2. Weltkriegs stellten er und seine Frau für die US Navy Arm- und Beinschienen sowie Krankentragen aus Sperrholz her. Für dieses Projekt entwickelten sie eine neue Methode, schichtverleimtes Sperrholz dreidimensional zu verformen. 1940 gewannen Charles Eames und Eero Saarinen den vom “Museum of Modern Art” veranstalteten Wettbewerb “Organic Design in Home Furnishings”. 1946 widmete ihm das “Museum of Modern Art” die erste Einzelausstellung (New Furniture by Charles Eames). Charles und Ray Eames arbeiteten eng mit dem Hersteller Herman Miller zusammen, mit dem sie ein sehr fortschrittliches, rationales Möbeldesign entwickelten. Später wandten sie sich dem Film, der Photographie und der Ausstellungsgestaltung zu. Zu ihren Kunden zählten die US-Regierung und der IBM-Konzern. Charles Eames’ berühmtestes Werk ist der Lounge Chair und seine Bürosessel Serie.

Language

Kundenkonto

©2020 bauhausshop.com