OTTOMAN FÜR LONGUE SESSEL
1240-black.jpg
VORDERANSICHT
1240-black.jpg
SEITENANSICHT
1240-nd4.jpg

SHOP

OTTOMAN FÜR LONGUE SESSEL
912,00 €Standardpreis538,08 €Sonderpreis

DETAILS

DETAILANSICHT

1240-nd1.jpg

BESCHREIBUNG

 

Sitzschale:

SCHICHTVERLEIMTES GEBOGENES SPERHOLZ

 

Oberfläche:

PALISANDER FURNIERT

Untergestell:

DREHBARER FUß AUS ALUMINIUMGUSS

Polsterung:

FESTES LEDERKISSEN

PRODUKT & BOX MASSE

ottoman-for-longue-chair-black.jpg

PRODUKTMASSE

VERPACKUNGSMASSE

OTTOMAN-FOR-LONGUE-CHAIR-box_edited.jpg

DAS MATERIAL

Das von uns verwendete Siena-Leder ist eine spezielle Art des bekannten, hochwertigen Anilinleders. Die ideale Kombination aus der naturbelassenen Narbenstruktur und der Veredlung der Oberfläche bietet die perfekte Lösung für jegliche Nutzung im Alltag. Hierbei wird die strapazierfähige Oberseite des gänzlich durchgefärbten Basisanilinleders mit leicht deckenden Pigmenten sowie dünnen Schutzbeschichtungen versehen, wobei das Lederbild – also die Narbenstruktur – sehr gut erkennbar bleibt.
Weiterhin werden stärkere Farbschwankungen abgemildert, der natürliche, leichte Ton-in-Ton-Effekt vom ursprünglichen Leder kann aber erhalten bleiben. Auch die Atmungsaktivität zeigt sich bei der Nutzung nicht beeinflusst. Ein großer Vorteil des Siena-Leders ist die geringere Ausbleichtendenz bei Sonnenlichteinstrahlung im Vergleich zu reinem Anilinleder.

VERFÜGBARE FARBEN

1822.jpeg

KOSTENLOSER KATALOG

1517.jpeg

FARBVARIANTEN

SCHWARZES LEDER

1240-black.jpg

WEISSES LEDER

1240-white.jpg

BRAUNES LEDER

1240-brown.jpg

ROTES LEDER

1240-red.jpg

CREME LEDER

1240-beige.jpg

COGNAC LEDER

1240-cognac.jpg

SHOP

OTTOMAN FÜR LONGUE SESSEL
912,00 €Standardpreis538,08 €Sonderpreis

DER DESIGNER DES ORIGINALS

Eames, Charles (1907-1978)

Charles Eames wurde in St. Louis, Missouri, geboren und studierte an der dortigen Washington University Architektur. 1936 erhielt er ein Stipendium der Cranbrook Academy of Arts, Michigan, an der er später lehrte. Zu seinen Kollegen dort zählten Harry Bertoia, Eero Saarinen und Ray Kaiser, die er 1941 heiratete. Während des 2. Weltkriegs stellten er und seine Frau für die US Navy Arm- und Beinschienen sowie Krankentragen aus Sperrholz her. Für dieses Projekt entwickelten sie eine neue Methode, schichtverleimtes Sperrholz dreidimensional zu verformen. 1940 gewannen Charles Eames und Eero Saarinen den vom “Museum of Modern Art” veranstalteten Wettbewerb “Organic Design in Home Furnishings”. 1946 widmete ihm das “Museum of Modern Art” die erste Einzelausstellung (New Furniture by Charles Eames). Charles und Ray Eames arbeiteten eng mit dem Hersteller Herman Miller zusammen, mit dem sie ein sehr fortschrittliches, rationales Möbeldesign entwickelten. Später wandten sie sich dem Film, der Photographie und der Ausstellungsgestaltung zu. Zu ihren Kunden zählten die US-Regierung und der IBM-Konzern. Charles Eames’ berühmtestes Werk ist der Lounge Chair und seine Bürosessel Serie.

INSPIRIERT VOM GLEICHEN DESIGNER

2230-m-yellow.jpg
2270-m-green.jpg
2260-m-red.jpg
EA DESIGN BÜRO SESSEL NO. 5 
STOFF EDITION
EA DESIGN BÜRO SESSEL NO. 1
STOFF EDITION
EA DESIGN BÜRO SESSEL NO. 2
STOFF EDITION
2270-black.JPG
EA DESIGN BÜRO SESSEL NO. 1
2260-blk.jpg
EA DESIGN BÜRO SESSEL NO. 2
2280-white.jpg
EA DESIGN BÜRO SESSEL NO. 3
2290-black.jpg
EA DESIGN BÜRO SESSEL NO. 4
2210-white.jpg
EA DESIGN BÜRO SESSEL NO. 5
2220-black.jpg
EA DESIGN BÜRO SESSEL NO. 6
2230-red.jpg
EA DESIGN BÜRO SESSEL NO. 7
2517.jpeg
EA DESIGN BÜRO SESSEL NO. 8
3640_b.jpg
BÜRO SESSEL NO. 5 - STOFF EDITION
3220-black.jpg
LA CHAISE
1240-black.jpg
1230-nm copy.jpg
OTTOMAN FÜR LONGUE SESSEL
LONGUE SESSEL
2390-black.jpg
LONGUE SPERRHOLZ STUHL
2380-main.jpg
1829.jpeg
LONGUE SPERRHOLZ STUHL, KUHFELL
EIFFEL STUHL HOLZ
3200-white.jpg
ROCKING STUHL
3210wood-yellow.jpg
BUCKET STUHL HOLZ